Die hier aufgeführten Methoden bilden meine beruflichen Kenntnisse und Erfahrungen ab.

Meine Coaching-Ausbildung war integrativ und systemisch ausgerichtet, was bedeutet, dass ich aus unterschiedlichen Verfahren verschiedene Methoden, Techniken und Tools beherrsche, welche ich je nach Klientin oder Klient und Anliegen nutze und kombiniere. Außerdem geht es nicht nur um die Person in ihrer Gesamtheit, sondern zusätzlich um ihr System, ihr Umfeld.

In meiner Eigenschaft als Logopädin bin ich Expertin für Kommunikation. Ich verfüge also über weitreichende Kenntnisse in den Bereichen persönliche Haltung, Stimme, Sprechweise und Wortwahl in auftreten, Präsentationen, Dialogen, Vorträgen oder Workshops.

Als Sportphysiotherapeutin besitze ich medizinisches Wissen, kenne die Wechselwirkung zwischen Denkmustern, Emotionen und körperlichem Befinden. Innerlicher Druck und Stress setzen dem Körper bekanntermaßen zu. Andererseits verhelfen uns bewusst angenommene Körperhaltungen zu Entspannung und positiver Ausstrahlung. Trainingssache!

Ganzheitlichkeit, wie ich sie verstehe und umsetze, bedeutet, Anliegen und Wünsche aus verschiedenen Blickwinkeln wahrzunehmen, um sich  methodenübergreifend vorwärts zu bewegen.

Die Methoden im Überblick

Kernkompetenzen

PEP®

Lösungsorientiertes Coaching

Hypno-systemisches Coa­ching

Schema-Coaching

Psychodramatische Aufstellungen

Speed-Coaching

Intensiv-Coaching

Schmerztherapie­­-Coa­ching

Stimmtraining

Aussprache- und Rede­fluss­training

Das Triadische Prinzip

Lean Management

Embodied Com­muni­cation

Persönlichkeitsentwicklung und Persönliche Stärkenanalyse mit  Analysetools

Silke Canelada praesentiert Methoden